NICI Fehlersuche-App Schlafmützen NICI-Shop

Abenteuer in China mit den Wild Friends von NICI

Die Wild Friends von NICI sind in den Bambuswäldern Chinas angekommen. Dort treffen dort Panda Yaa Boo und die reisende Klapperschlange Sascha auf einander.

07.08.17 09:36
Rubrik: Pressemitteilungen

Klapperschlange Sascha hat bei einem Familienausflug in China im dichten Bambuswald ihre Eltern aus den Augen verloren. Jetzt schlängelt der Schlangen-Junge sich durch den Wald, um sie wieder aufzustöbern und klappert dabei leise mit seinem Schwanz, damit sie sich nicht aus Versehen verpassen. Der Nachteil: Wenn andere Tiere Saschas Rasseln hören, erschrecken sie sich und laufen davon.

Von dem ganzen Schleichen und Suchen wird Sascha sehr müde und schläft ein. Während er schläft, klappert er auch nicht mehr. So kommt es, dass Pandabär Yaa Boo ihn gar nicht bemerkt, als er sich in der Nähe zum Frühstück niederlässt.

Als Sascha  aufwacht, hört er etwas neben sich rascheln. Er freut sich, endlich seine Eltern wiedergefunden zu haben und klappert vor Freude mit seinem Schwanz. Jetzt bemerkt ihn Yaa Boo, aber der hat keine Angst vor der kleinen Klapperschlange und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Sascha erzählt dem Bären, was er erlebt hat und schnell freunden sich die beiden ungleichen Tiere an. Nach dem Frühstück macht sich Yaa Boo deshalb gern auf, um mit Sascha gemeinsam dessen Eltern aufzuspüren.

Kuschelige und praktische Produkte rund um die Wild Friends von NICI

Die umfangreiche Wild Friends Kollektion rund um Pandabären Yaa Boo und Klapperschlange Sascha ist ab August 2017 in den NICI Shops zu finden.

Panda Yaa Boo und Klapperschlange Sascha sind als Bean Bag Schlüsselanhänger in einer Größe von 10 cm erhältlich. Wenn Sascha auseinandergezogen wird, kommt er sogar auf eine Länge von 20 cm.  

Für Plüsch- und Kuschelfans sind die beiden Freunde in verschiedenen Ausführungen und Größen verfügbar. Yaa Boo, der Panda, kommt als Kuscheltier mit besonders flauschigem, langem Plüschfell in Schwarz und Weiß. Er ist in verschiedenen Größen - von kleinen 15 bis zu riesigen 105 cm - erhältlich.

Klapperschlange Sascha ist in Dunkelgrau und Grün gehalten. Der Clou: Sein ausgefallenes Plüschfell sieht aus wie eine schuppige Schlangenhaut. Die aufgerollte Plüsch-Schlange ist mit einem Durchmesser von 15 cm (auseinandergezogen 40 cm Länge), 25 cm (auseinandergezogen 85 cm) und 35 cm (auseinandergezogen 100 cm) erhältlich. Die beiden längeren Versionen haben außerdem eine Rassel im Schwanzende.

Wilde Geschenkideen für jeden Anlass

Es gibt zwei unterschiedliche Plüschkissen: Das rechteckige Kissen zeigt Panda Yaa Boo, der völlig relaxt auf einem Bambusstamm liegt; das zweite Kissen hat die Form von Schlange Sascha, ist 33 x 33 cm groß und einen herausziehbaren 3D-Kopf. Die neuen Wild Friends Kissen sind mehr als nur Kopfpolster zum Schlafen: Sie sind extra weich und ein tolles Deko-Element. Passend dazu gibt es Schlange Sascha mit einer Fleecedecke im Körper. Die Decke wird im elastischen Bauch mit Reißverschluss versteckt, bis sie gebraucht wird. Witzig ist, dass die Decke alternativ auch durch das Maul der Schlange wieder zum Vorschein kommt. 

Besonders schick sind eine Henkeltasche, ein Mäppchen und ein Geldbeutel im Panda-Look aus Kunstleder und Plüsch.

Auch in der Schule ist Yaa Boo mit von der Partie: Auf einem Bleistift mit Spitzer in Pandakopf-Form, einem Bleistiftset im Essstäbchen-Design, einem Radierstift und einem Spiralbuch in Pandaform mit Bleistift ist der Bär abgebildet.

Diese und viele weitere Artikel im lustigen Wild Friends Design mit Schlange Sascha und Pandabär Yaa Boo gibt es in den NICI Shops und im NICI Onlineshop.